Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Dynamische native Web-Anzeigen

Die Gestaltung und die Funktion nativer Web-Anzeigen ist auf die Webseitenerfahrung abgestimmt. Sie sehen wie webseiteneigene Inhalte aus und weisen eine ähnliche Funktionsweise auf. Eine dynamische native Web-Anzeige geht dabei noch einen Schritt weiter und zeigt dem Endnutzer bereits angesehene Produkte oder Empfehlungen an, die direkt über Ihren Produkt-Feed abgerufen werden. 

Größen und Abmessungen dynamischer nativer Web-Anzeigen

Screen_Shot_2018-04-11_at_1.47.25_PM.png

Bild: 600 x 315 Px oder größer, aus dem Produkt-Feed. Die Größe wird automatisch angepasst.

Titel: Standardmäßig der Titel des Produkts in Ihrem Produkt-Feed. Wir empfehlen längere Titel mit bis zu 90 Zeichen.

Beschreibung: Standardmäßig die Beschreibung des Produkts in Ihrem Produkt-Feed. Wir empfehlen längere Beschreibungen mit bis zu 140 Zeichen.

Markenname: Max. 30 Zeichen. Hierbei handelt es sich um den Namen Ihres Unternehmens, der in der Anzeige dargestellt wird.

 

Unterschiede zwischen dynamischen Web-Anzeigen und dynamischen nativen Web-Anzeigen

  • Dynamische native Web-Anzeigen erfordern keinen Call-to-Action-Button.
  • Dynamische native Web-Anzeigen erfordern kein Logo in der Anzeige, sondern einen Markennamen.
  • Längere Titel und Beschreibungen wirken sich positiv auf die Performance dynamischer nativer Web-Anzeigen aus. Mit längeren Texten wirkt die Anzeige mehr wie eigener Inhalt der Webseite, auf der sie angezeigt wird.

 

Dynamische native Web-Anzeigen

Dynamische native Web-Anzeigen können Sie innerhalb Ihrer AdRoll-Anzeigenbibliothek auf genau dieselbe Weise wie Ihre nativen Web-Anzeigen erstellen. Sie benötigen einen gehosteten Produkt-Feed oder eine unserer unterstützten E-Commerce-Integrationen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Bericht Wie Sie native Werbung am besten einsetzen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.