Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Wie wir abrechnen (Automatisiertes Post-Pay)

Jede Woche stellen wir Ihnen automatisch eine konsolidierte Rechnung für alle Ausgaben aus. Den Betrag buchen wir über die von Ihnen ausgewählte Zahlungsmethode automatisch ab. Um unseren Display-Partnern ausreichend Zeit für die Rückmeldung zu Anzeigenauslieferungen einzuräumen, erfolgt die Abrechnung zwei volle Kalendertage nach Ende der Abrechnungswoche.

 

Meine Kreditkarte wurde unerwarteterweise belastet

Wenn Sie eine Kampagne starten oder ein Kampagnenbudget anpassen, nimmt AdRoll eine "Autorisierung" der hinterlegten Kreditkarte vor, um sicherzustellen, dass diese gültig ist und die Begleichung des Kampagnenbudgets möglich ist.

Diese Autorisierungen werden sofort annulliert und sind keine Abbuchungen – wie sie jedoch auf Ihrem Kontoauszug oder Ihrer Kreditkartenabrechnung angezeigt werden, hängt von Ihrer Bank ab. Sie tauchen möglicherweise überhaupt nicht auf Ihrem Auszug/Ihrer Abrechnung auf oder werden 3-7 Tage lang als ausstehende Transaktion angezeigt, bis sie annulliert werden und verschwinden.

Wenn Sie auf Ihrem Bankauszug oder Ihrer Kreditkartenabrechnung eine unerwartete AdRoll-Transaktion sehen, überprüfen Sie bitte zuerst, ob es sich wirklich um eine Belastung handelt und nicht nur um eine Kartenautorisierung.

Sollten Sie weiterhin unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte und wir überprüfen, ob der Eintrag mit dem Zeitpunkt Ihrer Kartenautorisierung übereinstimmt.

 

Zeitpunkt der Abbuchung

Auch für eventuelle spätere Kampagnenstarts ist eine Autorisierung erforderlich, dies hat jedoch keine Belastung Ihrer Karte zur Folge. Schlägt ein Autorisierungsversuch fehl, wird Ihre Kampagne nicht gestartet. Bitte geben Sie in diesem Fall eine andere Zahlungsmethode an oder kontaktieren Sie Ihre Bank, um das Problem zu beheben.

Ihr Tagesbudget entspricht Ihren maximalen Ausgaben. Ist Ihr Budget zu hoch für die Größe Ihrer Zielgruppe oder Ihr KPI-Ziel, setzen wir möglicherweise nicht Ihr gesamtes Budget ein, um zu vermeiden, dass die Performance eingeschränkt wird. In solchen Fällen investiert AdRoll weniger als Ihr festgelegtes Budget und es werden Ihnen nur die tatsächlichen Ausgaben in Rechnung gestellt.

Was passiert, wenn meine Zahlung fehlschlägt?

Schlägt die Zahlung über Ihre primäre Zahlungsmethode fehl, versuchen wir eine Abbuchung über etwaige andere aktive Zahlungsmethoden, die in Ihrem Konto hinterlegt wurden. Sollte die Zahlung mit keiner Ihrer Zahlungsmethoden möglich sein, benachrichtigen wir Sie und Ihr Konto wird gesperrt.

Sollte Ihr Konto gesperrt werden, helfen wir Ihnen gerne bei der Problemlösung. Wir werden weiterhin alle paar Tage eine Abbuchung unter Verwendung Ihrer hinterlegten Zahlungsmethoden versuchen. Sie können außerdem eine neue Zahlungsmethode hinzufügen. Sobald wir eine fällige Rechnung für Ihr gesperrtes Konto begleichen konnten, wird die Sperre aufgehoben und Ihre Kampagnen fortgesetzt.

Keine Mindestausgaben

Sollten für Ihre Kampagnen in einer bestimmten Woche keine Ausgaben anfallen, wird Ihnen nichts in Rechnung gestellt. Es sind keine Mindestausgaben vorgegeben.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich