Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

E-Mail-Adressen erfassen

E-Mail-Adressen auf Ihrer Website erfassen (erforderlich)

Wenn Sie AdRoll bereits nutzen und Ihr AdRoll-Pixel auf Ihrer Website platziert haben, müssen Sie nur noch ein Opt-In vornehmen.

Wir aktualisieren automatisch Ihr AdRoll-Pixel, um zu erkennen, wenn ein Besucher seine E-Mail-Adresse auf irgendeiner Seite Ihrer Website einreicht. Diese E-Mail-Adresse wird dann den Verhaltensmustern dieses Abonnenten auf Ihrer Website zugeordnet.

E-Mail-Adressen in einem iFrame erfassen

Ein iFrame lädt HTML-Inhalte von einer anderen Domain auf Ihre Website.

So finden Sie heraus, ob Ihre Website einen iFrame nutzt

Wenn ein Element Ihrer Seite unter Verwendung eines externen Tools ausgeliefert wird, dann geschieht dies möglicherweise mithilfe eines iFrames.

So nehmen Sie die Überprüfung vor:

  1. Klicken Sie auf Inspect Element (Element untersuchen).
  2. Überprüfen Sie den Code. Enthält das übergeordnete Element folgenden HTML-Code, handelt es sich um einen iFrame: <iframe src=...> ... </iframe>

Wenn es sich um einen iFrame handelt

Damit Ihr AdRoll-Pixel die E-Mail-Adressen von Besuchern auslesen und erfassen kann, muss es auf der Seite ausgelöst werden, auf der die E-Mail-Adresse eingereicht wird. Egal, ob Sie direkten Zugriff auf die Inhalte haben, oder ob Sie ein externes Tool nutzen: Platzieren Sie Ihr AdRoll-Pixel so, dass es innerhalb des iFrames ausgelöst wird.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.