Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Details zu Gebotsstrategien

Mithilfe von Kampagnen-Gebotsstrategien können Sie ein Ziel für Ihre Kampagne festlegen, das AdRoll für die automatische Optimierung Ihrer Gebote nutzen wird.

Ein Ziel könnte die Maximierung der Conversions, Klicks oder Impressionen sein, Sie können aber auch ein bestimmtes Ziel für die Kosten pro Akquisition (CPA), pro Klick (CPC) oder pro 1.000 Impressionen (CPM) festlegen.

Die Gebotsstrategien finden Sie in den Einstellungen der Start- und Bearbeitungsseite für Kampagnen.

1.png

 

Wenn Sie innerhalb Ihres Kontos ein Conversion-Segment erstellt haben, wird die Gebotsstrategie standardmäßig die Conversions maximieren und das Ziel auf Automatisch gesetzt, wenn eine neue Kampagne erstellt wird.

Wenn Sie noch kein Conversion-Segment in Ihrem Konto erstellt haben, wird die Conversions-Option deaktiviert und die Standardeinstellung auf Klicks gesetzt. Sie können die Conversions-Option jederzeit aktivieren, indem Sie ein Conversion-Segment erstellen.

2.png
Die Conversions sind deaktiviert weil das Konto kein Conversion-Segment aufweist.

Ziel-CPA, -CPC oder -CPM festlegen

Das Festlegen eines CPA-, CPC- oder CPM-Ziels ist optional. Wenn Sie das Zielfeld leer lassen oder im Modus Automatisch belassen, bietet AdRoll automatisch und so günstig wie möglich im Hinblick auf Ihr festgelegtes Ziel, seien es Conversions, Klicks oder Impressionen.

Wurde ein Ziel festgelegt, optimieren wir Ihre Gebote so, dass so effizient wie möglich die meisten Ergebnisse geliefert werden, wobei das Ziel als oberster Preis angesehen wird, der pro Ergebnis nicht überschritten werden darf. Es kann jedoch sein, dass trotz aller Optimierungsversuche Conversions, Klicks oder Impressionen erreicht werden, die über dem Ziel liegen.

Hinweis: Restriktive CPA-, CPC- oder CPM-Ziele können die Kampagnenauslieferung einschränken. Wir empfehlen, das Ziel schrittweise und um maximal 20 % pro Anpassung zu reduzieren.

Wenn Ihre Kampagne derzeit zum Beispiel einen CPA-Wert von 10 € aufweist und Sie einen Wert von 5 € erreichen möchten, empfehlen wir, das CPA-Ziel zunächst auf 8 € festzulegen (80 % von 10 €) und dieses dann schrittweise zu reduzieren, statt es direkt auf 5 € zu setzen.

Ziel-CPA

Damit Ihr Ziel-CPA beim Bieten auch wirklich umgesetzt wird, muss Ihre Kampagne während der letzten 14 Tage mindestens 7 Conversions erzielt haben. Wenn Ihre Kampagne neu ist oder noch keine 7 Conversions erreicht hat, können Sie trotzdem ein CPA-Ziel eingeben, Ihre Kampagne wird jedoch im Modus Automatisch bieten.

3.png

Diese Nachricht wird angezeigt, wenn Ihre Kampagne während der letzten 14 Tage weniger als 7 Conversions erzielt hat.

Sobald Ihre Kampagne die erforderlichen historischen Daten erreicht, verwendet unser Gebots-Optimierer automatisch Ihr festgelegtes CPA-Ziel.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich