Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Dynamische Social Ads

Erstellen Sie ansprechende dynamische Facebook-Anzeigen, die anhand der Surfaktivität des einzelnen Benutzers automatisch bereits angesehene und empfohlene Produkte präsentieren.

 

Richtlinien für Formate

Einzelne Anzeigen

Text
  • Bis zu 90 Zeichen
  • Erscheint in Newsfeed-Anzeigen und Anzeigen für die rechte Spalte
Überschrift
  • Bis zu 25 Zeichen
  • Erscheint in Newsfeed-Anzeigen und Anzeigen für die rechte Spalte
Link-Beschreibung
  • Bis zu 200 Zeichen
  • Erscheint in Newsfeed-Anzeigen

Karussell-Anzeigen

(Nur verwaltete Konten)

Text

Bis zu 90 Zeichen

Überschrift

Bis zu 40 Zeichen

Link-Beschreibung Bis zu 30 Zeichen

 

Eine dynamische Vorlage erstellen

  1. Navigieren Sie zu Anzeigen > Create Facebook Dynamic Ad (Dynamische Facebook-Anzeige erstellen).

  2. Wählen Sie zwischen "Mehrere Produkte" und "Einzelprodukt".Die Vorschau wird aktualisiert und zeigt basierend auf Ihrer Auswahl ein Beispiel dafür, wie Ihre Anzeige aussehen könnte. Die Produkte werden dabei direkt aus Ihrem Katalog abgerufen.

  3. Benennen Sie Ihre Anzeigen und geben Sie den Anzeigentext ein oder verwenden Sie den Standardtext.

Dynamischer Text

  • Verwenden Sie Keywords, um Produktnamen, Preise und Beschreibungen dynamisch aus Ihrem Produktkatalog abzurufen. @price ruft zum Beispiel den aktuellsten Preis jedes Produkts ab.
  • Verwenden Sie aktions- bzw. markentypische Texte für das Eingabefeld Text. Bei Newsfeed-Anzeigen eignet sich das Keyword @title gut für das Titel-Feld, während @price perfekt für das Feld Beschreibungist.
  • Bei Newsfeed-Anzeigen für mehrere Produkte sollten Keywords nur für den Titel und in Beschreibungsfeldern verwendet werden, nicht jedoch in Textfeldern für Anzeigen für mehrere Produkte in der rechten Spalte. Bei Anzeigen für mehrere Produkte in der rechten Spalte wird Ihr Advertisable-Profilname als Titel-Feld ausgefüllt.

 

Dynamische Anzeigen starten

  1. Gehen Sie zu Kampagnen > Neue Kampagne.

  2. Wählen Sie die Option Promote Your Products (Eigene Produkte bewerben) als Kampagnenziel aus.

    Dieses Kampagnenziel ist nur verfügbar, wenn Sie über einen Produkt-Feed verfügen.

  3. Erstellen Sie Ihre Anzeigengruppen und fügen Sie Anzeigen zur Kampagne hinzu.

    Sie können all Ihre bestehenden Zielgruppen und dynamischen Anzeigen in dynamischen Produktkampagnen verwenden. Hinweis: Bestehende Anzeigen können nur im Tab Anzeigen bearbeitet werden.

    Wenn Sie noch keine dynamischen Anzeigen haben, müssen Sie diese zunächst im Tab Anzeigen erstellen. 

 

Tipps

  • Dynamische Facebook-Produktanzeigen können nur zu Facebook-Kampagnen mit dynamischen Anzeigen hinzugefügt werden.
  • Erstellen Sie separate Anzeigen für den Facebook Newsfeed (Desktop-Computer + Mobilgeräte) und die rechte Facebook-Spalte.

Wenn Sie bereits eine Facebook-Kampagne für dynamische Anzeigen haben, können Sie Ihre dynamischen Facebook-Anzeigen hinzufügen. Sie können nur dynamische Produktanzeigen auswählen, wenn die Kampagne eine Kampagne für dynamische Anzeigen ist. Wenn es sich um eine Facebook-Kampagne für statische Anzeigen handelt, können Sie nur andere statische Anzeigen auswählen.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.