Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Erstellen Sie AdRoll-Trigger auf Zapier

Aktivieren Sie die AdRoll-Integration mit Zapier, um Ihre E-Mail-Listen leicht mit Ihren AdRoll-Kampagnen zu erreichen. Richten Sie auf Zapier den Trigger ein, damit Ihre CRM-Zielgruppen in AdRoll automatisch synchronisiert werden. Erfahren Sie mehr über das Onboarding von CRM-Daten.

Um loszulegen benötigen Sie Folgendes:

AdRoll-"Zap" einrichten

  1. Erstellen Sie eine CRM-Zielgruppe in AdRoll. Ihre Zielgruppen-ID brauchen Sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut, bitte notieren Sie diese.

  2. Gehen Sie zur Zapier-Seite für die AdRoll-Integration. Erstellen Sie innerhalb von Zapier einen neuen "Zap", indem Sie die Plattform auswählen, die Sie verknüpfen möchten.

  3. Richten Sie Ihren Trigger ein.

  4. Wählen Sie AdRoll als Action App aus.

  5. Klicken Sie auf Continue (Weiter).

  6. Melden Sie sich bei Ihrem AdRoll-Konto an.

  7. Klicken Sie unter Advertiser ID (Required) (Advertiser-ID (erforderlich)) auf die Dropdown-Liste. Wir rufen Ihre Advertiser-ID automatisch über Ihr Konto ab. Klicken Sie, um Ihre Auswahl zu treffen.

  8. Wählen Sie unter CRM Segment (Required) (CRM-Segment (erforderlich)) die Option Use a Custom Value (Benutzerdefinierten Wert verwenden) aus und geben Sie die ID Ihrer AdRoll-Zielgruppe ein, die Sie bei der Erstellung Ihrer CRM-Zielgruppe kopiert hatten.

  9. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

  10. Klicken Sie auf Create & Continue (Erstellen & fortfahren), um die Einrichtung abzuschließen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich