Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

AdRoll Attract: Detailbericht zur Neukundengewinnung

Herunterladen Ihres Berichts

  1. Rufen Sie den Berichte-Tab auf.

  2. Klicken Sie auf Prospecting Insights (Einblicke in die Kundengewinnung).

  3. Wählen Sie aus, welche Einblicke miteinbezogen werden sollen: Besuchereinblicke, Conversion-Einblicke und Full-Funnel Conversion-Einblicke.

  4. Klicken Sie auf Herunterladen.

Besuchereinblicke

Absprungrate bei neuen Besuchern

Hier wird gemessen, wie viele neue Besucher Ihre Website wieder verlassen und nur die Zielseite aufgerufen haben.

% der neuen Besucher aus AdRoll Attract  

Dieser Prozentsatz variiert von Tag zu Tag, bei 0 % sollten Sie jedoch folgende Faktoren überprüfen:

  • Anzeigen: Erhalten Ihre Anzeigen ausreichend Impressionen? Je mehr Anzeigenformate Sie einsetzen, desto größer wird Ihre Reichweite sein.
  • Optimierung: Passen Sie Ihre Kampagneneinstellungen an, um mehr Personen zu erreichen. Sie könnten z. B. Ihr Budget erhöhen oder Ihre Zielgruppe erweitern.

 

Engagement Hier sehen Sie, wie Besucher mit Ihren Anzeigen und Ihrer Website interagieren.
Besucher auf Mobilgeräten oder Desktop-Computern Zwar finden auf Mobilgeräten generell weniger Conversions statt als auf Desktop-Computern, dies bedeutet aber nicht, dass mobiler Traffic weniger wert ist. Jede Berührung, die ein Besucher mit Ihrem Unternehmen hat, ist ein weiterer Schritt in Richtung einer Conversion.
 

Gesehen oder angeklickt

Hier können Sie den Wert eines Aufrufs nachvollziehen. Wenn jemand Ihre Anzeige angesehen, aber nicht angeklickt hat, können Sie hier einsehen, ob anschließend trotzdem eine Conversion erfolgt ist.
Aufgerufene Seiten

Hier erhalten Sie einen detaillierteren Einblick in Ihre Absprungrate.

Wenn im Durchschnitt nur wenige Seitenaufrufe erfolgen, stellen Sie sicher, dass alle Seiten Ihrer Website einen Mehrwert bieten. Testen Sie neue Zielseiten, um die Interaktion zu steigern.

Verbrachte Zeit während des Erstbesuchs

Erfahren Sie, wie viel Zeit die Besucher auf Ihrer Website verbringen. Generell steht ein längerer Besuch für eine höhere Interaktion.

Besucher nach Bundesland/Land

Erfahren Sie die Quelle Ihres Website-Traffics.

  • Wenn Sie "nur USA" auswählen (empfohlen, wenn mehr als 50 % Ihrer Zielgruppe aus den USA stammen), schlüsseln wir die Zahlen nach Bundesstaat auf.
  • Bei einer globalen Kampagne schlüsseln wir die Zahlen nach Land auf.
Allgemeines Interesse nach Website-Typ Erfahren Sie, für welche Arten von Websites Ihre Besucher Interesse gezeigt haben.

Einkommen

Die Verteilung der Besucher nach Einkommensniveau.

Bildung

Die Verteilung der Besucher nach Bildungsniveau.

 

Conversion-Einblicke

Ihre Conversion-Einblicke sind in drei Teile gegliedert: Conversion-Trichter, Kampagnen-Trends und Erweiterte Conversion-Metriken. Der Bericht berücksichtigt nur Conversions, die als Resultat Ihrer AdRoll Attract-Kampagnen stattfinden, nicht AdRoll Convert.

Berichte, die Ihre Kampagnenleistung auf der Basis von Conversions messen, nutzen zugewiesene Conversions, was bedeutet, dass der Endwert anhand Ihres Zuweisungsfensters angepasst wurde. Dieses liegt sowohl für View-Through- als auch Click-Through-Conversions bei 30 Tagen. 

Conversion-Trichter

Der Bericht "Conversion-Trichter" schlüsselt Ihren Traffic während der letzten 30 Tage auf.

Reichweite Wie viele eindeutige Impressionen Ihre AdRoll Attract-Kampagne auslieferte.
Neue Besucher Wie viele der erreichten Personen sich schlussendlich Ihre Website ansahen.
Interagierende Besucher Wie viele neue Besucher hohes Interesse an Ihrer Website zeigten, indem sie drei oder mehr Seiten besuchten.
Conversions Wie viele Conversions letzten Endes stattfanden: Die Zahl der "Conversions gesamt" ist die Summe der zugewiesenen View-Through-Conversions (VTC) und Click-Through-Conversions (CTC).

Während sich der Traffic durch Ihren Conversion-Trichter bewegt, erfassen wir die Erfolgsrate, also den Prozentsatz der Benutzer, die es aus der vorherigen Gruppe in die nächste geschafft haben. Die endgültige Conversion-Rate (in %) gibt die Anzahl der Conversions aus dem ursprünglichen Pool der Einzelbesucher wieder.

Kampagnen-Trends

Zugewiesene Conversions während der letzten 30 Tage Wie viele Conversions jeden Tag während der letzten 30 Tage erfolgten.
Kosten pro Akquisition (CPA) während der letzten 30 Tage Die durchschnittlichen Kosten jeder Conversion, die aufgrund Ihrer AdRoll Attract-Kampagne stattfand. CPA = Ausgaben/Conversions

 

Erweiterte Conversion-Metriken

Ihre Conversion-Timeline gewährt Ihnen einen Einblick, wann Conversions stattfinden. Das Wissen, wann Ihre Besucher nach dem letzten Kontakt mit Ihrer Kampagne eine Conversion durchführen, hilft Ihnen dabei, zu ermitteln, ob Ihre Zuteilungs-Einstellungen auf Ihre tatsächliche Conversion-Timeline abgestimmt sind.

seit der letzten Anzeigen-Impression vor einer Conversion Durchschnittliche Zeit bis zur Durchführung einer Conversion durch die Besucher ab der letzten davor geschalteten Impression.
auf Ihrer Website vor einer Conversion Durchschnittliche Anzahl der Seiten, die vor der Conversion von Kunden aufgerufen wurden.
Vom ersten Besuch bis zur Conversion Die durchschnittliche Zeit bis zur Conversion ab dem ersten Besuch Ihrer Website.

 

Full-Funnel Conversion-Einblicke

Erfahren Sie, inwiefern Ihre AdRoll Attract-Kampagnen eine inkrementelle Steigerung fördern.

Anzahl der erreichten, einzigartigen Benutzer Die Anzahl der einzigartigen Benutzer, denen während der letzten 30 Tage eine Impression ausgeliefert wurde.
Neue Besucher Die Anzahl der erreichten, einzigartigen Benutzer, die es auf Ihre Website schafften. Dazu zählen sowohl View- als auch Click-Through-Benutzer.
Retargetierte neue Besucher Wie viele neue Besucher durch Ihre AdRoll Convert-Anzeigen retargetiert werden.
Vorbereitete Conversions Diese Conversions erfolgten über AdRoll Convert, aber erst, nachdem eine AdRoll Attract-Anzeige angesehen wurde.

 

Auswirkung von AdRoll Attract auf AdRoll Convert

Diese Metriken liefern eine übergeordnete Zusammenfassung, inwiefern Ihre AdRoll Attract-Kampagnen die Performance Ihrer AdRoll Convert-Kampagnen steigern.

AdRoll Convert-Besucher, die zunächst AdRoll Attract-Besucher waren Hier wird der prozentuale Anteil der retargetierten Personen, die zuerst eine AdRoll Attract-Anzeige sahen, mit dem Anteil aller anderen retargetierten Besucher verglichen.
AdRoll Convert-Conversions, die von ursprünglichen AdRoll Attract-Besuchern durchgeführt wurden Wie viele AdRoll Convert-Conversions erfolgen direkt aufgrund von AdRoll Attract? Sehen Sie die vorbereiteten Conversions während der letzten 30 Tage sowie den Zeitpunkt der zugeordneten letzten Impression ein. Dies sollte mit dem Zuweisungsfenster, das Sie in Ihrem AdRoll Convert-Konto festgelegt haben, übereinstimmen. Der ausgegraute Bereich auf der rechten Seite steht für Conversions, die außerhalb Ihres festgelegten Zuweisungsfensters erfolgen.
CTR der retargetierten Besucher während der letzten 30 Tage Hier wird die Retargeting Click-Through-Rate der Besucher über AdRoll Attract mit allen anderen Kanälen verglichen. Wenn die CTR für Ihre AdRoll Attract-Besucher höher ist als für andere Besucher, lenkt Ihre Kampagne hochwertigere Besucher auf Ihre Website.
Retargeting-Rate von interessierten Besuchern während der letzten 30 Tage Wie effektiv sind Ihre Bemühungen mit AdRoll Convert für Ihre AdRoll Attract-Besucher? Das Retargeting hochwertiger Besucher sollte zu mehr Conversions führen.
Top-Zielgruppen mit AdRoll Attract-Besuchern Dies sind die häufigsten Zielgruppen, in denen AdRoll Attract-Besucher landeten. Je höher die Prozentzahl, desto mehr interagieren die Besucher mit dieser Zielgruppe.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.