Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Conversions Detailberichte (GCR)

Mit dem Conversions Detailbericht (GCR) können Sie nachvollziehen, welche Kanäle, Kampagnen und Anzeigen sich auf Ihre Conversions auswirken. Sie können Details zum Conversion-Pfad einsehen wie beispielsweise die Zeit vom First Touch zur Conversion, zugewiesene Kontaktpunkte (diesen wird die Conversion anteilig zugeschrieben) und beeinflusste Kontaktpunkte (diese tragen zur Conversion bei, was ihnen jedoch nicht immer zugeschrieben wird).

Rufen Sie den Tab Berichte auf und klicken Sie auf Granulare Conversions, um Ihren Conversions Detailbericht einzusehen.

Den Bericht verstehen

Zugewiesene Conversions Die Anzahl der Conversions, die auf der Basis Ihres ausgewählten Zuweisungsmodells Ihren AdRoll-Anzeigen zugewiesen sind. Wird die Conversion der Impression oder dem Klick zugewiesen, lautet der Wert 1. Wurde die Conversion von der Impression oder dem Klick beeinflusst, lautet der Wert 0.
Anzeige Die Anzeige, die zu einer Conversion führte.
Anzeigenformat Die Größe der konvertierenden Anzeige.
Anzeigengruppe Die Anzeigengruppe, aus der die konvertierende Anzeige stammt.
ID der Zuweisungs-Conversion  Der eindeutige Identifier der zugewiesenen oder beeinflussten Conversion.
Art der Zuweisung Der Zuweisungstyp: zugewiesen oder beeinflusst
eines Attributionsmodells Das zum Zeitpunkt der Conversion angewendete Zuweisungsmodell.
Zugeschriebener Umsatz Umsatz der zugewiesenen Conversions (wird nur angegeben, wenn Sie einen festen Conversion-Wert eingegeben oder das erweiterte Conversion-Tracking eingerichtet haben).
Kampagne Name der Kampagne, aus der die konvertierende Anzeige stammt.
Kampagnentyp Name des Kampagnentyps, aus dem die konvertierende Anzeige stammt (AdRoll Attract oder AdRoll Convert).
Kanal Name des Kanals, aus dem die konvertierende Anzeige stammt (Internet, Facebook, E-Mail).
Click-Through-Conversion (CTC) Ein Ziel wird erreicht, nachdem jemand auf Ihre Anzeige geklickt hat.
Conversion-Zeitpunkt  Der Zeitpunkt, zu dem die Conversion erfolgte.
Conversion-Typ Es gibt zwei verschiedene Arten von Conversions: Click-Through-Conversions (CTC) und View-Through-Conversions (VTC).
Conversion-Wert Auf die Conversion zurückzuführender Umsatz. Wird nur angegeben, wenn Sie über eine feste Conversion-Zielgruppe verfügen oder das erweiterte Conversion-Tracking eingerichtet haben.
Land/Stadt Sofern verfügbar (wird über das Netzwerk bereitgestellt und ist für Facebook nicht verfügbar), das Land und die Stadt, in denen die Conversion erfolgte.
Tage bis zur Conversion (First Touch) Zeitraum vom ersten AdRoll-Kontaktpunkt bis zur Conversion (in Tagen).
Tage bis zur Conversion (Last Touch) Zeitraum vom letzten AdRoll-Kontaktpunkt bis zur Conversion (in Tagen).
First Touch-Zeitstempel Zeitpunkt des ersten AdRoll-Kontaktpunkts.
Last Touch-Zeitstempel Zeitpunkt des letzten AdRoll-Kontaktpunkts.
Referrer-URL URL, die der Conversion vorausgeht.
Segment (Zielgruppe) Die zugeordnete Conversion-Zielgruppe.
Kontaktpunkt-Zeitstempel Der letzte vorausgehende AdRoll-Kontaktpunkt, beispielsweise eine Impression oder ein Klick.
View-Through-Conversions (VTC) Ein Ziel wird erreicht, nachdem jemand Ihre Anzeige angesehen, jedoch nicht angeklickt hat.

 

Jegliche benutzerdefinierte Daten, die Sie im Script Ihres erweiterten Conversion-Trackings definieren, werden in Ihrem GCR als externe Daten ausgewiesen. Zusätzlich zu den Bestellwerten sind die am häufigsten über das erweiterte Conversion-Tracking zurückgegebenen Variablen die Bestell-ID und die Benutzer-ID.

 

So verwenden Sie Ihren Conversions Detailbericht

Mit diesem Bericht können Sie alle beeinflussten und zugeschriebenen Kontaktpunkte Ihrer AdRoll-Kampagnen nachvollziehen. Nutzen Sie die Informationen dieses Berichts, um Ihre interne Berichterstellung zu erweitern und ein besseres Verständnis für Conversion-Details zu entwickeln.

 

Fehlende Daten für Facebook-Kampagnen

Facebook kann nur begrenzt Conversion-Daten zurückgeben. Deshalb sind einige Variablen wie die AdRoll Conversion-ID und der Zeitstempel des Kontaktpunkts nicht in den Daten zu Facebook-Conversions enthalten. Es gibt jedoch viele weitere Variablen im Bericht, anhand derer Sie Ihre Facebook-Conversions besser nachvollziehen können.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.