Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

BidIQ: Optimierung leicht gemacht

BidIQ ist die künstliche Intelligenz, die hinter AdRoll steht. Die Technologie hilft dabei, den bestmöglichen ROI zu erzielen, indem sie zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Besucher zum optimalen Preis für Sie findet.BidIQ ist automatisch für alle Kampagnen aktiviert.

BidIQ findet Ihre Zielgruppe im Internet, in sozialen Medien, nativ und auf Mobilgeräten. Es verarbeitet Millionen von Datenpunkten und hilft Ihnen so, den richtigen Besucher für den besten Preis auszuwählen. Sie schalten Anzeigen, die Ergebnisse liefern, und BidIQ nutzt die gewonnenen Erkenntnisse in zukünftigen Kampagnen.

 

Die Vorteile

  • Umfang: Künstliche Intelligenz ist nur so intelligent wie die Menge hochwertiger Daten, die sie verarbeitet – und BidIQ konsumiert doppelt so viele Daten wie die New Yorker Börse!
  • Qualität: BidIQ hat die digitalen Marketingstrategien für Kunden aller Größen und Branchen optimiert: vom Kleinbetrieb bis zum Fortune-500-Unternehmen.
  • Flexibilität: BidIQ führt von der Gebotsabgabe bis zu Produktempfehlungen alles aus und erlernt täglich neue digitale Kampagnenstrategien.
  • Full-Funnel: Mit BidIQ können Sie über die gesamte Kundenerfahrung hinweg fundierte Entscheidungen treffen, die mit jedem Schritt noch intelligenter ausfallen.

 

So funktioniert es

BidIQ steigert die Performance, indem es individuell für jede Impression ein Gebot abgibt. Dabei werden für qualitativ hochwertige Impressionen und Besucher mit hoher Kaufabsicht hohe Gebote abgegeben, für qualitativ geringwertige Impressionen wird hingegen weniger geboten. Der Durchschnitt dieser Gebote bestimmt Ihren CPM (Kosten pro tausend Impressionen). Da uns nicht daran gelegen ist, dass Ihre Kampagne die Besucher mit wirklich hoher Kaufabsicht nicht mehr erreicht, setzen wir keinen maximalen CPM fest. 

Was bedeutet das für Sie?

Es ist wichtig, bei der Bewertung der Kampagnen-Performance alle Kostengrößen zu berücksichtigen: CPM, CPC (Kosten pro Klick) und CPA (Kosten pro Abschluss). CPM ist ein Maßstab für Ihre Betriebskosten, während CPC und CPA bessere Maßstäbe für die Wertschöpfung durch Ihre Kampagne sind.

Wenn wir weniger Impressionen mit Ihrem Budget kaufen (erhöhter CPM), aber mehr Klicks und Conversions mit diesen Impressionen erreichen (geringerer CPC oder CPA), bedeutet dies, dass wir die richtigen Impressionen setzen, um eine optimale Performance voranzubringen. Oder anders gesagt: Sie erhalten Qualität statt Quantität.

Sollten Sie jedoch ein CPM-Ziel haben, können Sie dieses festlegen, indem Sie die Gebotsstrategie Ihrer Kampagne aktualisieren.

 

Ziel-CPC oder -CPM festlegen

Erfahren Sie mehr über Gebotsstrategien und Performanceziele.

 

Geotargeting und BidIQ

BidIQ passt die Gebote automatisch unter Berücksichtigung des Standorts und der Tageszeit an. Sollte Ihr Produkt oder Service nur in bestimmten Regionen verfügbar sein, setzen Sie ein so weit wie möglich gefasstes Geo-Targeting ein, um die Optimierung durch BidIQ für alle verfügbaren Standorte zu ermöglichen.

 

Kampagnenoptimierungen

 
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich