Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Website-Inhalte

Unser Ziel ist es, Ihrem Unternehmen zu Wachstum zu verhelfen. Auf unserer Plattform heißen wir Werber aller Richtungen und Größen willkommen. Um Ihnen die Reichweite zu bieten, die Sie für Ihren Erfolg benötigen, arbeiten wir mit mehr als 500 Partnern und Exchange-Diensten zusammen, welche alle über ihre eigenen Richtlinien und Website-Anforderungen verfügen. Die Website-Standards von AdRoll berücksichtigen diese Anforderungen.

Zusätzlich zu unseren allgemeinen Richtlinien für Website-Inhalte hier unten haben wir ergänzende Richtlinien für verschiedene Unternehmenstypen.

Richtlinien für Website-Inhalte auf einen Blick:

1. Ihre Website muss vollständig, sorgfältig gestaltet und voll funktionstüchtig sein.

2. Besucher sollten den Zweck Ihres Unternehmens schnell nachvollziehen können.

3. Your website must provide added value.

4. Your website must be able to stand by its claims.

5.Die Inhalte sollten familientauglich und altersgerecht sein.

6.Kein Spam.

 

1. Ihre Website muss vollständig, sorgfältig gestaltet und voll funktionstüchtig sein.

Mit Retargeting können Sie den Wert Ihres bestehenden Traffics maximieren. Es geht nicht unbedingt darum, neuen Traffic zu generieren. Sollte Ihre Website brandneu oder noch in Arbeit sein, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihr AdRoll-Pixel zu platzieren, sodass wir mit dem Aufbau eines Zielpublikums beginnen können, während Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Online-Präsenz auszubauen. Sie können mit der Kampagnenausführung beginnen, wenn Ihr Website-Traffic etwas stabiler ist. Am Ende haben Sie es natürlich selbst in der Hand, wie Sie Ihr Marketingbudget zuordnen. Für alle Websites, die an unserem Programm teilnehmen, bestehen jedoch folgende Anforderungen:

  • Ihre Website muss voll funktionstüchtig sein. Wir möchten Besucher schließlich nicht auf eine "Bald verfügbar!"-Zielseiten weiterleiten.

  • Alle Navigationslinks müssen voll funktionstüchtig sein und auf aktive Seiten führen.

  • Alle Seiten müssen vollständig sein. Aktive Links zu Seiten, die sich in Bearbeitung befinden oder leer sind, stellen Ablehnungsgründe dar.

  • Überprüfen Sie Ihre Website auf Rechtschreib- oder grammatikalische Fehler.

 

2. Besucher sollten den Zweck Ihres Unternehmens schnell nachvollziehen können.

Transparenz ist einer unserer Grundwerte und wir erwarten von unseren Werbern, ihren Benutzern gegenüber ebenfalls Transparenz zu zeigen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Website die Punkte der folgenden Checkliste erfüllt:

  • Der "Leitbild"-Test: Ein Leitbild ist zwar nicht explizit erforderlich, die Besucher sollten jedoch den Zweck oder die Funktion Ihrer Website anhand der verfügbaren Informationen erfassen können, ohne ihre personenbezogenen Daten angeben zu müssen.
  • Eine klare und genaue Erklärung Ihres Produkt- oder Serviceangebots
    • Klar: AdRoll.com bietet Retargeting-Lösungen im Internet und auf Facebook.
    • Nicht klar: Treten Sie heute AdRoll.com bei und erhöhen Sie Ihre Conversions um 300 %!!!
  • Klare Geschäftsbedingungen
    • Für den Einzelhandel: klare Preisgestaltung, Voraberklärung der Zahlungsmethoden, Versand- und Bearbeitungsbedingungen etc.
    • Für Serviceanbieter: Voraberklärung der zu erwartenden Leistung, Bedingungen bezüglich Mitgliedschaft/Bindung etc.
  • Eine vollständige Datenschutzrichtlinie.
  • Ein "Über uns"-Abschnitt
  • Geschäftskontaktdaten

 

3. Your website must provide added value.

Damit sich Ihre Website für Retargeting eignet, muss sie Ihren Besuchern einen einzigartigen Mehrwert bieten. Stellen Sie sich deshalb folgende Fragen:

  • Is the primary content of your website proprietary (owned by you)? This includes sponsored content featured on your website. See Ad Publishers for more information.

  • Wenn Ihre Website Inhalte von Drittanbietern zusammenfasst: Wird hierdurch ein Mehrwert geschaffen, den der ursprüngliche Anbieter nicht schafft? (Z. B. Kundenbewertungen, einzigartige Vergleichstools)

  • Kommuniziert Ihre Website diesen Mehrwert klar an Ihre Besucher?

Sollten Sie diese Fragen mit Ja beantwortet haben, bietet Ihre Website einen einzigartigen Mehrwert.

 

4. Ihre Website muss halten, was sie verspricht.

Alle Inhalte auf Ihrer Website sollten relevant, korrekt, informativ und aktuell sein. Jegliche Behauptungen sollten leicht nachweisbar sein. Sollten Sie eine Garantie gewähren, müssen die Bedingungen dieser Vereinbarung Ihren Website-Besuchern klar kommuniziert werden. Wir werden keine Webseiten bewerben, die vorsätzlich ihr Unternehmen falsch darstellen oder ihren Ruf durch irgendeine Taktik fälschlich verbessern oder tatsächliche Angebote falsch darstellen. Zu diesen Taktiken zählt Folgendes:

  • Inszenierte Bewertungen oder Empfehlungen

  • Unzutreffende Zertifizierungsansprüche (z. B. BBB-Akkreditierung)

  • Gefälschte Empfehlungen (durch Medien oder andere Organisationen)

  • Irreführende oder unklare Nutzungsbedingungen

 

5. Content should be family safe and age appropriate.

Please make sure that your website is family safe. Your website should not contain nudity, adult products, mature concepts, violent themes, and vulgar language. Remember, we don't make the rules on what is considered "inappropriate", social norms do.

On the other end, also make sure that your website content is not messaged towards children under 13 either.

 

6. No spam.

Spam tactics are content or functional strategies that distract without providing any practical value in clarifying understanding or enhancing visitor experience. Whether it is immediately apparent or not, we do not allow it. Well known examples of spam include spam emails and pop-ups. Here are a few more:

  • Übermäßige Verwendung von Satzzeichen, Schriftarten oder Schriftformatierung

  • Strategien, welche die Browser-Funktionalität stören (Blockieren der "Zurück"-Schaltfläche oder des Schließens von Fenstern)

  • Strategien, die Systemfunktionen imitieren, um die Besucher zur Ausführung einer Aktion zu verleiten

  • Webseiten, welche die Benutzer dazu auffordern, zusätzliche Software herunterzuladen, um Elemente der Website anzuzeigen

  • The use of spyware or malware 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich