Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Frequency Caps anpassen

Mit Frequency Capping wird festgelegt, wie oft Ihre Anzeigen im Rahmen einer AdRoll-Kampagne an einem Tag derselben Person angezeigt werden.

Ihre Frequency Caps werden standardmäßig automatisch durch BidIQ angepasst, dem firmeneigenen Echtzeit-Gebotsalgorithmus von AdRoll. BidIQ verarbeitet für jeden einzelnen Benutzer Hunderte von Variablen, um bei jeder potenziellen Impression festzustellen, ob und wie hoch geboten werden soll.

Bei Internet-Kampagnen können Sie außerdem Ihre eigenen Frequency Caps festlegen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Aktivierung des Frequency Cappings ein wichtiges Optimierungselement für Ihre Kampagne deaktivieren, das BidIQ ansonsten automatisch verwalten würde. Dadurch kommt es zu einer geringeren Leistung und/oder Minderlieferung.

Um Änderungen am Frequency Capping vorzunehmen, bearbeiten Sie Ihre Kampagne innerhalb der Kampagneneinstellungen und klicken Sie auf Erweiterte Optionen, um die Einstellungen für das Frequency Capping anzuzeigen.

AdRoll.png

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich