Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

AdRolls Preisgestaltung

Sie bezahlen für die Werbefläche und wir behalten einen kleinen Prozentsatz für das Schalten Ihrer Anzeige ein. Wofür Sie bezahlen ist die Werbefläche zum Schalten Ihrer Anzeigen. Dies wird dynamische CPM-Preisgestaltung genannt.

 

Die Kosten für das Schalten einer Anzeige

Werbeflächen werden über virtuelle Auktionen gekauft und verkauft. Ihre Preise sind dabei von der Nachfrage abhängig. Je mehr Werbetreibende an einer bestimmten Impression interessiert sind, desto höher ist der Preis. Unsere Aufgabe ist es, herauszufinden, welche Investition sich für Sie am meisten lohnt. Dabei bieten wir zum niedrigstmöglichen Preis für das qualitativ hochwertigste Inventar.

Ihre Kosten pro tausend Impressionen (CPM) werden bei einer Internetkampagne sehr viel niedriger ausfallen als bei einer Facebook-Kampagne. Sobald Ihre Kampagne beginnt, Impressionen zu erzielen, sollten Sie Ihre CPM über einen bestimmten Zeitraum überprüfen, um die Durchschnittskosten zu ermitteln.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir den Zeitpunkt und die Höhe des Gebots bestimmen.

 

Abrechnung nach Klicks (CPC) oder Conversions (CPA)

Werbetreibende fragen uns oft, ob wir nach CPC oder CPA abrechnen. Die Antwort lautet, dass wir dynamisch nach CPM berechnen, sodass die Kosten den wahren Wert des Inventars widerspiegeln, das wir für Sie kaufen. Wir wollen nur Klicks, die Kunden weiterbringen.

 

Wie hoch Ihr Budget sein sollte

Für die Kampagnenausgaben gibt es zwei Variablen: das festgelegte Budget und die Größe Ihrer Zielgruppe. In unseren Budget-Empfehlungen finden Sie Hinweise dazu, was Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Wenn Ihre Ausgaben ständig Ihr Wochenbudget übersteigen, deutet dies darauf hin, dass Sie Ihre Reichweite vergrößern können. Erhöhen Sie Ihr Budget schrittweise, bis Sie Ihr Budget fast immer größtenteils ausgeben.

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 6 fanden dies hilfreich