Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Zahlungshistorie verstehen

Immer wenn wir versuchen, von Ihrer Karte etwas abzubuchen, erscheint eine entsprechende Rechnung unter Einstellungen > Zahlungshistorie. Dieser Rechnung können Sie entnehmen, warum wir versucht haben, diesen Betrag abzubuchen, und ob die Abbuchung erfolgreich war oder nicht.

 

Was in der Zahlungshistorie steht

Unter "Zahlungshistorie" finden Sie alle Rechnungen im Überblick, die für Ihr Konto erstellt wurden. Der angegebene Zeitraum entspricht dem Rechnungszeitraum. Wenn Sie überprüfen möchten, ob Ihre Ausgaben mit den Beträgen auf der Rechnung übereinstimmen, passen Sie den Dashboard-Zeitraum an den Rechnungszeitraum an.  

  • Gebucht: Sie haben eine offene Rechnung, die noch beglichen werden muss. Der offene Betrag steht in der Spalte Fälliger Betrag.
  • Bezahlt: Der offene Betrag wurde erfolgreich abgebucht. Der Betrag, der über die angegebene Zahlungsmethode abgebucht wurde, steht in der Spalte Gesamtsumme.
  • Keine offenen Beträge: Sie hatten genügend Guthaben auf Ihrem Konto, um die Kostenbeträge der kommenden Woche zu decken. Die hinterlegte Zahlungsmethode wurde nicht belastet und es sind keine weiteren Beträge offen. Der Betrag, der von Ihrem bestehenden Konto-Guthaben abgebucht wurde, steht in der Spalte Gesamt.
  • Aktuelles Guthaben: Dieses wird in Echtzeit dargestellt.

 

So interpretieren Sie eine Rechnung

Klicken Sie auf die Rechnungsnummer (unter Rechnungsnr.) für eine detaillierte Aufschlüsselung der Rechnungsaktivitäten.

  1. Der Rechnungszeitraum entspricht dem Zeitraum, auf den sich die Rechnung bezieht.

  2. Ihr erforderliches Guthaben besteht aus den Budgets für die sowohl angehaltenen als auch aktiven Kampagnen in Ihrem Konto. Dies wird bei Erstellung der Rechnung berechnet.

  3. Das Guthaben am TT/MM/JJJJ ist der Betrag, der auf Ihrem Konto bei Rechnungsstellung übrig ist. Wenn Ihr Aktivguthaben geringer ist als das erforderliche Guthaben, werden Sie angehalten, Ihr Konto für die nächste Woche aufzufüllen.

  4. Die Kosten entsprechen der Summe, die während des Rechnungszeitraums ausgegeben wurde. Soviel wurde für Ihre Kampagnen ausgegeben. Durch Klicken auf den Dropdown-Pfeil sehen Sie, wie viel jede Kampagne gekostet hat. Sie sehen auch die täglichen Ausgaben pro Kampagne.

  5. Zahlungen steht für alle Summen, die während des Rechnungszeitraums abgebucht wurden. Hier sehen Sie alle Zahlungen für den letzten Abrechnungszeitraum.

  6. Sollten sich Kontoänderungen auf Ihr erforderliches Guthaben für die kommende Woche auswirken, wird dies unter Ereignisse während dieses Rechnungszeitraums angezeigt. Ein Beispiel wäre der Abschluss aktiver Kampagnen, da sich damit Ihre Gesamt-Kampagnenbudgets (das erforderliche Guthaben) für die nächste Woche verringern.

  7. Ihre Zahlungsmethode und die geforderte Summe werden aufgelistet.

  8. Wenn wir Ihre Zahlungsmethode erfolgreich belasten konnten, steht unter fälliger Betrag $0.00. Andernfalls sehen Sie hier, wie viel noch aussteht.

 

Wie füge ich meine Firmenangaben zu einer Rechnung hinzu?

Alle Daten, die Sie unter Einstellungen > Firmenangaben eingeben, erscheinen oben auf jeder Rechnung.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich