Hilfe & Support
Was können wir für Sie tun?
Diese Artikel helfen vielleicht weiter
TICKET ERSTELLEN
Vielen Dank für Ihr Feedback!
darf nicht leer sein
Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Retargeting-Grundlagen

Was ist Retargeting?

In simple terms, retargeting helps you connect with people who interact with your business online.

Die Retargeting-Schritte:

  1. Jemand besucht Ihre Website

  2. Dann zieht er weiter

  3. Wir helfen Ihnen, mit dem Besucher erneut in Kontakt zu treten

 

Nutzen Sie Retargeting für:

  • Holen Sie Besucher zurück, damit sie ihre Bestellung abschließen.

  • Führen Sie Sonderaktionen durch.

  • Informieren Sie Bestandskunden über Neuigkeiten.

  • Verbessern Sie Ihre Markenbekanntheit.

 

Wie funktioniert Retargeting?

It all starts with a cookie. They’re everywhere on the Internet. Think of a website that you are a member of — for example, Facebook. Have you ever noticed that once you’ve signed in, you don’t have to sign in again the next time you visit? Well that is done through the magic of cookies, tiny data packets stored in your browser that turn the Internet into your Internet.

That’s how retargeting works. When someone visits your website, your AdRoll Pixel places a cookie in their browser. As long as that cookie remains in their browser, we’ll recognize that they’ve been to your website and help you reconnect.

 

Kann ich auswählen, wo meine Anzeigen erscheinen?

Sie entscheiden, wo Sie Ihre Anzeigen schalten möchten, ob im Internet oder auf Facebook. Wir sorgen dafür, dass jede Impression zählt, indem wir die richtigen Besucher zum richtigen Zeitpunkt erreichen, um sie zu Kunden zu machen. Erfahren Sie mehr darüber, woher wir wissen, wann wir Anzeigen mithilfe künstlicher Intelligenz schalten sollen.

 

Werde ich mit meinen eigenen Anzeigen retargetiert?

If you would like to get retargeted by your own ad to see them in action, check out these tips.

Die meisten Werbetreibenden bevorzugen es, ihre Impressionen für potenzielle Kunden einzusetzen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eingrenzen können, wer Ihre Anzeigen sieht, indem Sie IP-Adressen ausschließen.

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 5 fanden dies hilfreich